Kinder und Jugend

Aktuelles

Speziell für Kinder bieten wir vielfältige Aktivitäten an: die Kinder der Kindergruppe Umweltdetektive toben einmal im Monat durch die Natur, es gibt das wöchentliche Training der Kanu-Abteilung für Kinder ab 7 Jahren, mehrmals im Jahr fahren wir auch für einige Tage ohne Eltern in eines von ca. 70 schönen Naturfreundehäusern in Baden, und über Pfingsten nehmen wir jedes Jahr am Pfingstcamp der Naturfreundejugend Baden teil.

Die  Teenager und Jugendlichen in unserem Verein beteiligen sich dagegen eher aktiv am Vereinsleben der Naturfreunde, sei es als Jungteamer beim Pfingstcamp, als Teamer von Kinder- und Jugendfreizeiten, die von der Landeskinderjugendleitung des Landesverbandes Baden aus veranstaltet werden, oder als Jugendtrainer z.B. im Bereich Wasser, Kletter- oder Schneesport. In Zusammenarbeit mit den Landes- und Bundesverbänden bieten wir hier für Jugendliche zahlreiche Ausbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten an.

Programm-Highlights und Termine

Regelmäßige Termine Kinder und Jugend

  • In unserer Kanu-Jugendgruppe können Kinder ab dem 7. Lebensjahr mitpaddeln. Wir trainieren Montags, im Sommer von 17:30-19:30 auf den Gewässern um das Bootshaus. Im Winter findet unser Rollentraining von 19:00 bis 20:30 im Schwimmbad der Sportschule Schöneck statt.
  • Für alle Kinder zwischen 6 und 11 Jahren bieten die Naturfreunde Karlsruhe eine neue Kindergruppe unter dem Stichwort Umwelt-Detektiv-Gruppe  an (siehe auch Termine). Die Kinder treffen sich einmal im Monat samstags im Naturfreundehaus Karlsruhe-Knielingen. Für Infos und Anmeldungen Email an: kindergruppe@naturfreunde-karlsruhe.de

  • Bei Interesse der Mitarbeit im Jugendbereich Email an:  jugend@naturfreunde-karlsruhe.de.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Jasmin Jungwirth

Kinder

Nils König

Jugendreferent

Nico Endle, Manuel Schäfer

Jugendwart der Kanuabteilung

Berichte von Aktivitäten

Verschiedene Kinder- und Jugendgruppen im Landkreis wagen sich im nächsten Jahr an die Herausforderungen, die vom Landesjugendring BW vorbereitet werden. Das Thema Nachhaltigkeit kann in spannenden Themengebieten von den Gruppen vertieft und umgesetzt werden. Bereits im Dezember sind einige Gruppen in das Projekt gestartet und haben sich in der Vorweihnachtszeit mit Thema Konsum auseinandergesetzt. Mehr dazu zeigen wir euch bald!
Das Thema Konsum wurde von den N-Challenge Organisator*innen passend zur Weihnachtszeit liebevoll als Adventskalender gestaltet. Jeden Tag war eine neue Anregung für eine nachhaltigere Weihnachtszeit zu finden. Hier seht ihr die Ergebnisse einiger NF-Gruppen im Landkreis Karlsruhe.
Der zweite Themenbereich der N-Challenges bezog sich auf das Leihen und Tauschen für einen nachhaltigeren Konsum. Nach dem Einstieg in das Projekt mit der Challenge für einen nachhaltigeren Konsum in der Weihnachtszeit fokussierte diese Challenge konkretere Stufen der Konsumpyramide (siehe Abbildung). Die Gruppen beschäftigten sich mit den beiden Alternativen zum weniger nachhaltigen Neukauf und fanden kreative Wege, die Konsumpyramide gemeinsam kennenzulernen.
Die gemeinsame Vorstellung der Klimaschutzinitiative Green Bowl Project, von der Kugler Academy, sowie des N-Challenges Projek t der Naturfreunde ist beim großartigem Schulfest der Viktor von Scheffel Grundschule am 16.5.24 super gut bei den Besuchern des Festes angekommen. Am Stand begrüßten wir erstmals die Vertreterin des N-Challenges Projektes, Katharina Epp, Koordinatorin der Kindergruppen der Ortsgruppen, Naturfreunde Karlsruhe e.V.
Die Naturfreunde Karlsruhe bieten als Ortsgruppe des Landesverbandes Naturfreunde Baden und der Naturfreunde Deutschland e.V. umweltgerechte und nachhaltige Freizeitangebote.