Ihr habt die Wahl - Aktiv dem Rechtsruck entgegenwirken

Die Karlsruher NaturFreunde unterstützen die großen europaweiten Demonstrationen gegen den zu befürchtenden Rechtsruck bei den anstehenden Europawahlen und rufen zur Teilnahme an der Kundgebung am Aktionstag, den 18. Mai 2019 in Karlsruhe auf.

Treffpunkt ist um 14 Uhr vor St. Stephan.

Der vollständige Aufruf findet sich anbei.AktivGegenRechts Demo 190518 Aufruf Poster

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (AktivGegenRechts_Demo_190518_Aufruf.pdf)Aufruf Demo[ ]54 kB

Kinderwagenwanderungen

Die NaturFreunde KaNF OG KA Kinderwagenwanderungen Bildlsruhe führen im ersten Halbjahr 2019 wieder zwei Kinderwagenwanderungen durch.

Die eineinhalbstündigen Touren bieten Zeit für Gespräche und Austausch.
Im Anschluss kann man gemeinsam eingekehren, wenn man will. Die Kinderwagen-Wanderungen sind ein kostenfreies Kennenlernangebot der Naturfreunde Karlsruhe.

Um Anmeldung wird gebeten.

Alle Details finden sich im angehängten Flyer.

NaturFreunde Baden veranstalten Fotowettbewerb zu Insekten

Bienen sind das Jahresthema der NaturFreunde Baden für 2019.

Aus diesem Anlass veranstaltet der Landesverband einen Fotowettbewerb. Mitmachen können alle, die Spaß am Fotografieren haben, egal, ob sie Aufnahmen mit einer Spiegelreflexkamera, einer Kleinbildkamera oder einem Smartphone machen.

Eingesandte Bilder, die dem Wettbewerbsthema nicht entsprechen, werden vom Landesverband gelöscht.
Eine extra gebildete Jury bewertet die eingesandten Fotos. Es winken attraktive Preise.
In einem Jahreskalender sollen dann die besten Fotos veröffentlicht werden. Sofern eine
ausreichende Zahl an Bildern eingeht, ist die Erstellung einer Ausstellung angedacht.
Es sollte für uns NaturFreunde selbstverständlich sein, beim Fotografieren darauf zu achten,
dass Tiere oder Natur keinen Schaden nehmen.

Die Wettbewerb-Bedingungen finden sich im Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (NF_Baden_Bienenbrief_1.pdf)Bienenbrief Nr1[ ]955 kB
Diese Datei herunterladen (NF_Baden_Bienen_Fotowettbewerb_2019_Flyer.pdf)Teilnahmebedingungen[ ]694 kB