125 Jahre NaturFreunde - 125 internationale Solidarität

MitBannerAbgesagt

 Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Interessierte,
wir haben lange überlegt, doch nun steht leider fest: Die für den 16. Oktober geplante Jubiläumsfeier wird dieses Jahr nicht stattfinden können.
Wir haben uns schon so auf diese Veranstaltung gefreut und ein tolles Programm zusammengestellt, jedoch liegt uns die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste sehr am Herzen. Ein solches Jubiläum hat eine große Feier mit vielen Begegnungen und Möglichkeiten des Austauschs verdient. Dies ist jedoch mit den wieder steigenden Infektionszahlen sowie den verschärften Sicherheitsmaßnahmen der Bundesregierung zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich.
Wir freuen uns schon darauf, euch im nächsten Jahr zu unserer Jubiläumsfeier begrüßen zu dürfen. Bis dahin: Bleibt bitte gesund!

 

Es wird wieder gewandert!

12 P1190306Die Wanderungen (siehe hierzu auch den Terminkalender) finden wieder statt. Wir  müssen allerdings immer die Corona-Verordnungen einhalten. Zu Beginn der Wanderungen werden die Wanderführer*innen die Daten von allen in eine Liste eintragen. Diese Liste wird vier Wochen nach der Wanderung wieder vernichtet. Dazu sind wir verpflichtet.

Wir bitten auch alle Mund-Nasen-Schutz nicht zu vergessen, damit diese gegebenfalls zum Einsatz kommen können.

Bei Rückfragen meldet Euch einfach bei den zuständigen Wanderführer*innen (siehe Wanderführer im Terminkalender).

Wir freuen uns wieder gemeinsam auf Tour zu gehen.

Neue Veranstaltungsreihe des Bundesvorstandes: Treffpunkt I

Der Bundesvorstand bietet eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Treffpunkt I". Ziel ist es über einzelne Position der NaturFreunde, die auf dem Bundeskongress oder vom Bundesvorstand getroffen wurden, zu informieren.

Weitere Informationen finden sich in unserem Kalender oder direkt bei der Bundesgruppe unter https://www.naturfreunde.de/Treffpunkt-I.

Der Nordic-Walking-Treff findet ab 19.06.2020 wieder statt

Nähere Informationen finden sich in unserem Kalender.

Bitte achtet auf die Abstandsregeln.