Neues Bergsport- und Schneesport-Programm online

NF OG KA Bergsport Programm 2022 TitelseiteNeues Jahr – neues Programm!

Im Jahr 2022 haben die Fachgruppen Bergsport und Schneesport erstmals ein gemeinsames Programm. Damit findet ihr nun alles was mit Bergen zu tun hat – alle wichtigen Termine und Hinweise für Touren und Kurse – in unserer neuen PDF.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Jahresprogramm online

NF OG Karlsruhe Jahresprogramm 2022 TitelseiteUnser Jahresprogramm für 2022 findet Ihr in den untenstehenden pdf-Dateien. Wir werden es in Kürze auch in den Veranstaltungskalender eintragen.

Natürlich steht alles weiterhin unter Corona-Vorbehalt. Aktuelle Informationen findet Ihr ggf. hier auf der Homepage oder bei den jeweils angegebenen Kontakten.

Wir freuen uns auf ein tolles Veranstaltungsjahr mit Euch.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (NF_OG_Karlsruhe_Jahresprogramm_2022_WEB.pdf)Jahresprogramm 2022[ ]2867 KB

Hochtourenkurs

Möchtet ihr lernen wie man selbstständig und sicher Gletscher begeht oder euer Wissen im Bergsteigen vertiefen? Wir bieten für Anfänger, Wiedereinsteiger und Trainerinteressenten im Kaunertal einen Hochtourenkurs an, bei dem alle wesentlichen Kenntnisse vermittelt werden, die für eine Begehung von Gletschern notwendig sind (Verwendung von Steigeisen und Eispickel, Sicherungs- und Spaltenbergungstechniken etc.). spaltenbergung t.huttenlocher 20160710 gepatschferner 112138
  (c)

Weiterlesen: Hochtourenkurs

Naturfreundehaus Moosbronn an Wochenenden wieder geöffnet

Liebe Gäste,

nach dem Sinken der Corona-Zahlen ist ab sofort auch unser Naturfreundehaus in Moosbronn am Wochenende wieder für Gäste geöffnet. Unsere Außenterrasse lädt bei gutem Wetter zum Verweilen ein.

moosbronn terrasse klein

Mit besten Grüßen
Eure Vereinsleitung der Naturfreunde OG Karlsruhe

Sportangebote inklusive Wanderungen wieder möglich

Gemäß dem Öffnungsplan der Landesregierung ist Sport draußen in Gruppen bis zu 20 Personen wieder möglich. Dies gilt auch für geführte Wanderungen. Zudem sind Omnibusfahrten wieder möglich. Alle Personen müssen einen der folgenden Nachweise dabei haben:

- Nachweis eines negativen Corona-Tests aus den letzten 24 Stunden. Der Test darf auch selbst mitgebracht und vor Ort durchgeführt werden.

- Nachweis einer doppelten Imfpung, wobei die zweite Impfdosis 14 Tage zurückliegen muss

- Nachweis einer überstandenen Infektion in den letzten sechs Monaten

Zudem gilt, dass ihr am Veranstaltungstag keine typischen Corona-Symptome (Halzschmerzen, Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust etc.) haben dürft.

Weiterhin sind bei den Wanderungen die AHA-Regulungen einzuhalten und die Kontaktdaten zu erfassen. Deshalb ist für alle Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Kontaktperson erforderlich. Eine Maske muss nicht getragen werden, wird aber empfohlen.

Die Veranstaltungen und Kontaktpersonen finden sich in unserem Jahresprogramm:

https://www.naturfreunde-karlsruhe.de/veranstaltungen/programm-2021

Jeder Veranstaltungsorganisator entscheidet selbstständig, ob er oder sie die Veranstaltung tatsächlich durchführen kann. Ein Ausfall wird ggf. bei der Anmeldung mitgeteilt. Das gleiche gilt, wenn die Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Gegebenfalls muss zudem die Route geändert werden, wenn sie durch einen Landkreis führt, indem noch die Bundesnotbremse gilt.

Wir freuen uns, wieder mit euch unterwegs zu sein und bitten alle, sich an die geltenden Regeln zu halten!

 

zur Corona Verordnung des Landes

zur RKI-Karte mit den aktuellen Inzidenzen

(Für den Inhalt der externen Seiten sind wir nicht verantwortlich.)

Jahresprogramm 2021 als Download verfügbar

Titel 2021

Liebe Mitglieder und Freunde der Naturfreunde Ortsgruppe Karlsruhe,

unser Jahresprogramm ist als PDF-Download unter "Veranstaltungen/Downloads" verfügbar.

 

 

125 Jahre NaturFreunde - 125 internationale Solidarität

MitBannerAbgesagt

 Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Interessierte,
wir haben lange überlegt, doch nun steht leider fest: Die für den 16. Oktober geplante Jubiläumsfeier wird dieses Jahr nicht stattfinden können.
Wir haben uns schon so auf diese Veranstaltung gefreut und ein tolles Programm zusammengestellt, jedoch liegt uns die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste sehr am Herzen. Ein solches Jubiläum hat eine große Feier mit vielen Begegnungen und Möglichkeiten des Austauschs verdient. Dies ist jedoch mit den wieder steigenden Infektionszahlen sowie den verschärften Sicherheitsmaßnahmen der Bundesregierung zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich.
Wir freuen uns schon darauf, euch im nächsten Jahr zu unserer Jubiläumsfeier begrüßen zu dürfen. Bis dahin: Bleibt bitte gesund!