Mir bringet was uf´d Boi Nummer zwoi

004-2011_01_29800"Mir bringet was uf´d Boi" schallte es auch dieses Jahr wieder von überall her. Zahlreiche NaturFreunde-Mitglieder trafen sich am 29. Januar zur zweiten Auflage der Faschingsfeier der Ortsgruppe Karlsruhe in der Walhalla.

014-2011_01_29800Das vielfältige Programm sorgte dafür, dass die Stimmung am ganzen Abend besser nicht hätte sein können.

 

Den unüberhörbaren Auftakt bildeten die Dodderdabber von der Karnevalsgesellschaft Karlsruhe Ost, die mit ihrer Guggenmusik in Windeseile alle zum Schunkeln brachten.

So hatten Elvira Mohr und Jürgen Hügle bei der Begrüßung leichtes Spiel. Durch den Abend und das größtenteils von den Gruppierungen der Ortsgruppe vorbereitete Programm führte der 1. Vorsitzende Gerd Gosses.

051-2011_01_29800Eingerahmt wurde die Feier von einer musikalischen Zeitreise der Jugendgruppe zusammen mit der Gruppe Familie aktiv. Mit immer neuen Outfits wurden die einzelnen Jahrzehnte wieder zum Leben erweckt. Ob die Wandergruppe, die Wintersportler oder Paddelgruppe, der Verein zeigte seine ganze Vielfalt. Auch die Politik kam nicht zu kurz. Markus Teckentrup parodierte die Slogans der Parteien und großer Unternehmen nach dem Motto: „Viel davor – und nix dahinter...". Zwischendurch brachte Heinz Vogt mit seinem Akkordeon die Runde zum Schunkeln.

Für einen weiteren Höhepunkt sorgte Walter Moog mit seinem Motto: „Gießkann her...", mit der er symbolisch allerlei kleine Alltagsprobleme mit Wasser begoss. Zurück ins Babyalter versetzten die Feiernden „Zwei Landfrauen aus Wolmersheim". Typische Probleme einer Ehe brachten Elvira und Peter humorvoll am Thema „Pizza" auf die Bühne. Das auch Männer beim Friseur einiges zu Tratschen haben, zeigten Walter und Gert. Den fulminanten Abschluss bildeten wie schon zur 100-Jahrfeier im vergangenen Jahr drei Lieder von Kassierer Jürgen Hügle.

Danach feierten viele begeistert noch bis in die Nacht. So eingestimmt kommen nun alle Anwenden sicher durch die närrische Jahreszeit.

{gallery}Aktuelles/fasching2011{/gallery}